Der Saarpfalz syrischer Verein zu humanitären Hilfe e.V. entstand Ende 2014 aus dem Willen heraus, die Menschen in Syrien humanitär zu helfen. Syrien steht seit 2011 in einem Bürgerkrieg. Den Menschen fehlt alles, was sie zum Leben brauchen. Nahrungsmangel, schlechte medizinische Versorgung, Verhaftungen von Systemkritiker und Zerstörung der Infrastruktur animierten uns, diesen Verein zu gründen. Die täglichen Bilder aus Syrien und die humanitäre Katastrophe erfordert von uns, zurzeit unsere gesamte Kraft zum Sammeln von Spendengeldern einzusetzen. Wir unterstützen Hinterbliebene Flüchtlinge und Opfer des Krieges. Unsere persönlichen Kontakte ermöglichen es uns, diese Hilfe direkt in Syrien vor Ort zu bringen. Wir finanzieren Notlazarett und ermöglichen Schwerbehinderten eine kostenlose medizinische Behandlung in Deutschland. Unsere Mitarbeiter sind alle ehrenamtlich tätig, so dass die Spenden zu 100 Prozent den Bedürftigen zugute kommen. Wir klären durch Informationsveranstaltungen, im Gespräch mit Bevölkerung und Politikern über die Menschenrechtslage in Syrien auf.